Was

korkstempel_winkekatze_umwelt_02

…ist Inhalt & Zweck dieses interessanten Internetauftrittes?

Diese Seite zeigt das Portfolio von superspezial design (aka Sylke Rademacher) in all seiner Vielfalt & Pracht. Es bildet die Bandbreite & Virtuosität der Gestaltungsarbeit von superspezial design ab und bietet die Gelegenheit, einen Einblick in die verschiedenen Bereiche der guten Gestaltung zu werfen. Viel Spaß beim Entdecken.

… heißt denn eigentlich gute Gestaltung für superspezial design?

superspezial design hat sich mit Herz & Verstand dem nachhaltigen Design mit ästhetisch hohem Anspruch verschrieben. Die nachhaltige Gestaltung verstehen wir als vielfältigen und laufenden Prozess. „Reden ist Silber, machen ist Gold“ lautet hierbei die Devise.
Es geht nicht um das 100%-nachhaltige Produkt, sondern die schrittweise Verbesserung der bestehenden Produkte und Prozesse unter Einbeziehung sich ständig erneuernder Erkenntnisse.

superspezial design möchte auch Firmen, Gestalter und alle anderen in ihrem nachhaltigen Bestreben unterstützen, Gutes zu wagen, auch wenn man dafür kleine Schritte gehen muss – hauptsache wir kommen voran.

Deshalb gehört superspezial design auch zu den Unterzeichnern der
‚Charta für nachhaltiges Design‘:

………………………………………….

Charta für nachhaltiges Design

Initiiert von der Alliance of German Designers (AGD)

1. Einführung

Designerinnen und Designer sind in hohem Maße mitverantwortlich dafür, wie unsere Welt gestaltet wird. Design prägt, Design ist Vorbild und schafft neues Bewusstsein. Design verbraucht Ressourcen – manchmal mehr, manchmal weniger. Dem nachhaltigen Umgang mit den natürlichen Ressourcen, mit der Umwelt und mit den Menschen, die noch über Generationen in dieser Welt leben können sollen, muss Design gerecht werden.

2. Nachhaltiges Design ist ein Prozess

Wir begreifen nachhaltiges Design als Prozess. Nicht das 100%-nachhaltige Produkt steht im Vordergrund, sondern die schrittweise Verbesserung der bestehenden Produkte und Prozesse.

3. Dimensionen nachhaltigen Designs

Nachhaltiges Design ist:
* materialeffizient und materialgerecht
* energieeffizient
* schadstoffarm
* abfallarm beziehungsweise abfallvermindernd
* langlebig
* recycling- und entsorgungsgerecht
* logistikgerecht
* nutzungsgerecht
* sozial verträglich
* wirtschaftlich und erfolgreich

4. Gemeinsam mit dem Kunden

Die Unterzeichner streben an, gemeinsam mit dem Auftraggeber individuelle nachhaltige Konzepte für Design, Produktion und Nutzung zu entwickeln. Die Beratung von Auftraggebern ist ein wichtiger Baustein für die Umsetzung von nachhaltigem Design.

5. Sozial nachhaltig

Nachhaltiges Design berücksichtigt die Arbeits- und Lebensbedingungen der am Entstehungsprozess beteiligten Menschen, erhält die Lebensräume von Menschen und Tieren und unterstützt sozial verträgliche Löhne und Arbeitsbedingungen. Ziel nachhaltigen Designs ist es auch, ausbeuterische Kinderarbeit und gesundheitsgefährdende Arbeitsbedingungen zu vermeiden.

6. superspezial design – als Befürworter der Charta – verpflichtet sich…

* sich im Sinne des nachhaltigen Designs weiterzubilden
* energiesparende Produktionsweisen anzustreben
* den Verbrauch natürlicher Ressourcen einzuschränken
* bei der Beratung der Kunden auf ein möglichst umweltschonendes und  sozial vertretbares Design sowie ressourcenschonende Produktionsweisen und Materialien hinzuwirken
* auf Langlebigkeit und einfache Benutzung zu achten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s